Kindergarten

Bleib gesund, Mia

ein musikalisches Präventionsprojekt zum Thema GESUND BLEIBEN
IMG_2895

Wie bleibt man eigentlich gesund? Diese Frage stellt sich das kleine Mäusemädchen Mia und begibt sich auf eine abenteuerliche Reise, um Antworten darauf zu finden.
Mit Liedern und Texten rund um die Themen Bewegung, Ernährung, Gefühle und Lebensfreude erfahren die Kinder auf spielerischem Weg, was zum Gesundsein alles dazugehört.

Projektbausteine:

  • Einführungsseminare für pädagogische Fachkräfte
  • musikalischer Kinderworkshop
  • Mitmachkonzert
  • Eltern-Singen
  • Begleitmedien zum Projekt: Methodenheft mit spielerischen und musikalischen Anregungen zur Gesundheitsförderung
  • CD zum Workshop: Alle Lieder zum Mitsingen und Mitspielen

Ein Projekt von Claudia Berger, Stephanie Lahusen, Marina Müller-Klösel und Martin Jansen

Bleib gesund, Mia! Projektflyer

Projektleitung:
Marina Müller-Klösel
mueller-kloesel@werkstattlebenshunger.de
Tel: 0211 – 977 11 648


Liebe geht durch den Magen

Lust statt Frust – Essen im Kindergartenalltag

Liebe geht durch den Magen aktuell

„Meine Suppe ess ich nicht!“ – Kinder, die gar nicht, ständig, maßlos oder einseitig essen, sind sicherlich allen Erzieherinnen und Erziehern bekannt. Was steckt dahinter? Wie gehen wir mit diesen Situationen um?
Die Fortbildung bietet ein praxisnahes und umfassendes „Handwerkszeug“, um

  • unglückliche Verknüpfungen von Essen und Gefühlen zu erkennen
  • gute Rahmenbedingungen im Kindergarten zu schaffen
  • selbstbestimmtes und lustvolles Essen zu fördern

und somit gesundheitsfördernd zu arbeiten.

Das dreistündige Fortbildungsangebot richtet sich an Kindergärten-Teams im Raum Düsseldorf/Neuss.

Ein Angebot von Claudia Forsen
Kontakt und Terminanfrage
Claudia Forsen
forsen@werkstattlebenshunger.de

Comments are closed.