Lesungen

„Kurvendiskussion“ - Mein Weg aus der Essstörung
Lesung und Gesprächsrunde mit Iris Nepomuck
Iris Nepomuck, die 12 Jahre an Bulimie litt, liest aus ihrem autobiografischen Roman „Kurvendiskussion“ und gibt umfassende Einblicke in ihre damalige Krankheitsgeschichte sowie ihr Leben heute. Sie möchte Mut machen, dass die vollständige Bewältigung einer Essstörung auch bei langen und schweren Verlaufsformen möglich ist.

Kontakt: 
info@werkstattlebenshunger.de
„Kerkerkopf“ – Eine Welt hinter Mauern
Lesung und Gesprächsrunde mit Michael Schorn
Essstörungen bei Jungen und Männern werden weitgehend tabuisiert. Neben Hintergrundinformationen zu Ursachen, Erscheinungsformen und Hilfeangeboten liest Michael Schorn, der viele Jahre unter Mager- sucht litt, aus seinen Tagebucheintragungen vor. Dabei nimmt er uns mit auf eine sehr persönliche Reise in seine damalige Gefühlswelt.

Kontakt: 
info@werkstattlebenshunger.de