Klang meines Körpers

Klang meines Körpers - ein interaktives Ausstellungsprojekt
(ab 8. Klasse)

Mit dem Einsatz kreativer Medien können sich Jugendliche interaktiv und multimedial mit der Problematik auseinandersetzen und gemeinsam ins Gespräch kommen. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen betroffene Jugendliche, die mit Texten, Collagen und ausgewählten Liedern selbst zu Wort kommen. Damit werden neben sachlichen Informationen zum Thema Essstörungen auch tiefe und persönliche Einblicke in die Gefühlswelt von Betroffenen ermöglicht, die nachhaltig berühren. Darüber hinaus zeigt die Ausstellung kreative Wege zur Prävention und Überwindung von Essstörungen auf und sensibilisiert für Identitätsthemen, die eng mit der Erkrankung verknüpft sind. Begleitend zum Projekt werden Schulungen für Multiplikator*innen angeboten. Diese qualifizieren zur Nutzung der Ausstellung.

Stephanie Lahusen
lahusen@werkstattlebenshunger.de
(0211) 239 71 01

Ausstellungs- und Schulungsorganisation:
Martina Franke
franke@werkstattlebenshunger.de
(0211) 239 71 02